Oberhausen mag keine Punks

25. November 2008 | Von | Kategorie: News und Stories

Pünktlich zum 10jährigen Jubiläums von „Punk im Pott“ verbietet das Ordnungsamt der Stadt Oberhausen das Festival.

Punk im Pott“ ist das größte Indoor Punkfestival Deutschlands. Es findet jährlich jeweils zwischen Weihnachten und Silvester im Ruhrgebiet statt; anfangs in der Zeche Carl in Essen, seit 2006 in der Turbinenhalle in Oberhausen.
Das 10jährige Jubiläum in diesem Jahr sollte etwas ganz besonderes werden – doch statt Feierlaune gibt’s nun Katerstimmung: das Ordnungsamt der Stadt Oberhausen hat dem Veranstalter unter Strafandrohung die Durchführung verboten…

Angesichts der von Punk-Veranstaltungen ausgehenden besonderen nicht einschätzbaren Gefahren überwiegt unter Abwägung der widerstreitenden Interessen das öffentliche Interesse, den Schutz der Allgemeinheit und der Rechtsordnung zu wahren vor ihrem wirtschaftlichen Interesse, vom Vollzug der Verfügung bis zur endgültigen Entscheidung in einem Klageverfahren vom Vollzug verschont zu bleiben. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass nach einem Bericht vom Samstag, dem 04. Oktober 2008 im Deutschlandfunk es am Rande eines Punk-Konzerts in Hannover zu Ausschreitungen kam. Verletzt wurden dabei 22 Personen, nachdem etwa 100 Mitglieder der Punk-Szene keinen Einlass mehr zu dem Konzert bekommen hatten. Das Interesse an der Vermeidung derartiger und bezogen auf die Gesundheit von Menschen möglicherweise irreparabler Folgen überwiegt ihren für diese Veranstaltung zu erwartenden finanziellen Verlust.

Da im gesamten Ruhrgebiet keine geeignete Ersatz-Location gefunden werden konnte, gibt es dieses Jahr „Punk im Pott im Exil“ – und zwar in Berlin! Die neue Location heißt ganz schlicht „Die Halle“ und befindet sich in Berlin / Weissensee.

Line-Up 2008:
(27.12.)
Knochenfabrik
Loikaemie
Rasta Knast
Die Frohlix
Artless
Emscherkurve 77
Pascow
Wilde Zeiten
Strom
Anfall
BRDigung

(28.12.)
Überraschungsband
Blut und Eisen
Betontod
OHL
Casanovas Schwule Seite
Müllstation
Sigue Sigue Sputnik
Molotow Soda
Planlos
Nonstop Stereo
Gottkaiser
Zwakkelmann
Outsiders Joy

Weitere Infos:
www.punkimpott.de

Tags: , , , ,


Ein Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. Absolute Schweinerei sowas.
    Warum darf Rot Weiß Oberhausen denn überhaupt noch spielen ?

Schreibe einen Kommentar